,

2 Löscheinsätze für FF Trelde

Am Dienstag dem 10.04.18 um 12:53h wurde die FF Trelde zu einem Löscheinsatz in den Stadtweg gerufen. Hier galt es  in Brand geratenes Gehölz abzulöschen. Der Einsatz konnte nach gut 2 Stunden beendet werden.

Mit dem Alarmierungsstichwort „brennt PKW“ wurde die FF Trelde  nur 2 Stunden später  erneut zu einem Löscheinsatz gerufen. Dieses mal galt es einen brennenden PKW zu löschen. Der Löschangriff wurde von einem Trupp unter Atemschutz vorgenommen. Nach gut 1 Stunde konnte auch hier die Einsatzstelle verlassen werden.

[frontpage_news widget="3551" name="Unsere letzten Einsätze"]