,

Einsätze durch das Unwetter vom 17.09.2017

Am Sonntag um 15.27 Uhr wurde die FF Sprötze zu einem vollgelaufenen Keller in Suerhop gerufen. Hier wurde technische Hilfe geleistet, und der Keller leergepumpt.

Im Anschluss wurde eine bereits bekannte Einsatzstelle abgearbeitet: Eine Kurve der Lehrer-Schwägermann-Straße stand unter Wasser, welches nicht von alleine ablief. Auch diese Einsatzstelle konnte schnell und souverän abgearbeitet werden, sodass die Einsatzkräfte nach ca. 3 Stunden schlussendlich wieder im einrücken konnten.