Tannenbaumschreddern der JF Sprötze

Auch im diesem Jahr fand wieder das wohlbekannte Tannenbaumschreddern der Jugendfeuerwehr in Sprötze statt. Am Samstag den 13.01. fuhren ab 09:00 Uhr die Trecker und sammelten die am Straßenrand liegenden Tannenbäume ein und brachten sie zum Gerätehaus. Hier wurden diese weiter zu Schreddergut verarbeitet. Schätzungen zu Folge wurden in diesem Jahr sogar noch mehr Bäume im Vergleich zu den vergangenen Jahren eingesammelt und verarbeitet.

Zum frühen Nachmittag wurde zudem am Gerätehaus Kaffee und Kuchen angeboten, sowie auch herzhaftere Speisen und

Getränke, die in den warmen Fahrzeughallen des Gerätehauses oder draußen am Lagerfeuer genossen werden konnten. Die Veranstaltung war gegen 18.00 Uhr beendet. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr waren zu diesem Zeitpunkt schon knapp 10 Stunden im Einsatz, und konnten zufrieden mit ihrer Arbeit und der wirklich gut gelungenen Aktion nach Hause in den Feierabend gehen.

[frontpage_news widget="3551" name="Unsere letzten Einsätze"]