, ,

Alarmierung für Wasser im Keller

Janis Smits/@stock.adobe.com

02.01.2018 – 18:29 Uhr – Neue Brückenstraße

Die FF Sprötze wurde zu einem Einsatz mit Wasser im Keller alarmiert. Es ergab sich jedoch kein Handlungsbedarf für die Feuerwehr.

, ,

Ergiebiger Regen beschäftigte Einsatzkräfte am Sylvesterabend

Janis Smits/@stock.adobe.com

Ergiebiger Regen beschäftigte einen Teil der Einsatzkräfte der Feuerwehr Buchholz am Sylvesterabend 2017. Um 20:25 Uhr wurde die Bereitschaftsgruppe der Feuerwehr alarmiert um eine Überflutung in der Lüneburger- bzw. Bahnhofsstraße zu beseitigen. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Schmutzfangkörbe in den Gullieinläufen mit Sand und Laub verstopft waren. Die Einsatzkräfte öffneten die Einläufe und zogen die Schmutzfangkörbe zum reinigen heraus um ein anschließend ungehindertes Ablaufen des Regenwassers zu ermöglichen. Anschließend wurden weitere Gullis in der Kirchenstraße, Lindenstraße, Bremer Straße sowie im Steinbecker Mühlenweg gereinigt da sich auch hier Regenwasser auf den Straßen angesammelt und diese überflutet hatte. Nach gut einer Stunde konnten die eingesetzten Einsatzkräfte wieder zur Feuerwache zurückkehren und einen ruhigen Jahreswechsel verbringen.