Einträge von

,

Verkehrsunfall auf der BAB 1

Schon bei der Nachbesprechung des gerade erst abgearbeiteten Rettungseinsatzes kam es um 12.34 Uhr bereits zur nächsten Alarmierung der Kameraden. Dieses Mal wurden sie zu einer Einsatzstelle auf die Autobahn A1 Richtung Hamburg gerufen, da bei einem Unfall der Fahrer eines PKWs einklemmt worden war. Der Fahrer eines PKW war ins Schlingern geraten und nach […]

,

Verkehrsunfall auf der BAB 261

Am 07.10.2021 erfolgte die Alarmierung für die Kameraden der Ortswehr Dibbersen um 08:07 Uhr mit dem Alarmhinweis „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“. Die Anfahrt erfolgte zu einer Einsatzstelle auf der A261 in Richtung Hamburg, kurz vor der Anschlussstelle Tötensen. Ein LKW Fahrer hatte vermutlich ein Stauende übersehen und war auf den vor ihm fahrenden Smart aufgefahren […]

,

Brennt Zimmer

Am 22. August 2021 erfolgte um 18.16 Uhr die Alarmierung der Dibberser Kameraden mit dem Alarmstichwort „Brennt Zimmer“ zu einer Immobilie in der Harburger Straße in Dibbersen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort wurde deutlich, dass die Anwohner schon geistesgegenwärtig reagiert hatten und die brennende Matratze sowie weitere Einrichtungsgegenstände aus dem Haus geschafft hatten. Das […]

Jahreshauptversammlung der Ortswehr Dibbersen 2021

Am 10. Juli 2021 fand endlich die coronabedingt verspätete Jahreshauptversammlung der Ortswehr Dibbersen der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz statt. Ortsbrandmeister Volker Kleeblatt führte die versammelten Kameraden im Rahmen seiner Rede durch ein aufregendes Jahr 2020. Trotz aller erschwerenden Auflagen, beginnend bei der Maskenpflicht an Einsatzstellen und in mit reduzierter Besatzung fahrenden Fahrzeugen, bis hin zu nur […]

,

PKW Brand auf der A261

Am 12.05.2021 erfolgte um 19.06 Uhr die Alarmierung der Dibberser Kameraden mit dem Hinweis, dass ein PKW auf der A261 zwischen dem Buchholzer Dreieck und der Abfahrt Tötensen brennt. Zum Glück kam die ergänzende Info, dass keine Personen eingeklemmt wurden, sondern diese sich selbstständig befreien konnten. Vor Ort stellten wir fest, dass das Fahrzeug auf […]

,

Verkehrsunfall auf der Autobahn 1

Am 9. September 2020 erfolgte um 20.52 Uhr die Alarmierung für die Kameraden der Ortswehr Dibbersen mit dem Einsatzstichwort „Technische Hilfeleistung“. Nach einem PKW Unfall mit zwei PKWs auf der BAB1 Richtung Hamburg zwischen den Anschlussstellen Dibbersen und Hittfeld fehlte eine Person eines verunfallten PKWs und musste gesucht werden. Aus diesem Grund hatte die Polizei […]

,

Droht Ast zu fallen

Am 17. August erfolgte die Alarmierung der Ortswehr Dibbersen, da in Dangersen ein großer Ast in einer Eiche gebrochen war, aber noch im Baum hing und nun auf die Straße zu fallen drohte. Nach Begutachtung der Lage wurde entschieden, dass eine Fachfirma hier mit der Beseitigung zu beauftragen sei, da der Ast sehr weit oben […]

,

PKW Brand Autobahn

Nachdem die Kameraden am 15. August gerade wieder aus dem Einsatz zum Kellerbrand zurückgekehrt waren, erfolgte um 15.34 Uhr bereits die nächste Alarmierung. Dieses Mal sollte ein PKW auf der A1 Richtung Hamburg brennen. Beim Eintreffen der Kräfte vor Ort stellte man fest, dass die Insassen des Fahrzeugs bereit selbst die Flammen mit Hilfe eines […]

, ,

Einsatz Kellerbrand

Am 15.August 2020 erfolgte um 12:26 Uhr die Alarmierung der Dibberser Kameraden, da ein Kellerbrand in der Emsener Straße gemeldet wurde. Bei Schweißarbeiten hatte Funkenflug für eine Brandbildung im Keller unter einer Garage gesorgt. Die Feuerwehrleute gingen mit außenluftunabhängiger Luftversorgung gegen die Flammen vor und bekamen den Brand mit einem C-Strahlrohr schnell unter Kontrolle. Die […]

, ,

Einsatz Heidekreis / Fachzug Wassertransport

Am 12.08.2020 erfolgte die Alarmierung für den Fachzug „Wassertransport“, da ein LKW mit einem brennenden Reifen die Böschung neben der A7 in der Nähe der Raststätte „Allertal“ in Brand gesetzt hatte. Insgesamt brannten hier rund 30 Hektar Wald. Die eingesetzten Kräfte aus dem Heidekreis wurden durch die Kameraden des Wassertransportzuges unterstützt bzw. abgelöst. Dabei galt […]