Neuer KdoW für die Freiwillige Feuerwehr Buchholz

Seit heute steht der Ortsfeuerwehr Buchholz ein neuer BMW X3 als KdoW (Kommandowagen) zur Verfügung.

Aber wozu braucht die Feuerwehr ein Fahrzeug ohne Wasser, ohne Ausrüstung zur technischen Hilfeleistung und ohne Platz für den Transport von Personal oder anderen Gerätschaften?

Im Einsatzfall ist es wichtig die Lage vor Ort schnell von entsprechend qualifizierten Feuerwehrleuten einschätzen zu lassen. Ist die Lage wirklich wie am Telefon beschrieben? Sind doch noch Personen in Gefahr? Hat sich das Feuer bereits ausgebreitet? Werden eventuell Spezialfahrzeuge benötigt? Könnte es Probleme bei der Anfahrt geben? Oder müssen noch weitere Kräfte nachalarmiert werden? Diese und weitere Fragen gilt es möglichst schnell von dem sogenannten BvD abklären zu lassen.

Dieser BvD, oder Brandmeister vom Dienst, ist ein Kamerad der Ortsfeuerwehr Buchholz, besitzt mindestens die Qualifikation zum Zugführer und wurde vom Ortsbrandmeister in dieses Amt bestellt. Er hat den Auftrag innerhalb des Bereichs der Buchholzer Ortsfeuerwehr direkt zur Einsatzstelle zu fahren und nicht wie alle anderen Kameraden erst die Feuerwache anzusteuern, um von dort mit den vollbesetzten Einsatzfahrzeugen sich auf den Weg zu begeben. 

Um dieses Ziel noch besser zu erreichen und vor allem bei zeitkritischen keine Zeit an Ampeln oder im Buchholzer Verkehr zu verlieren, hat der BvD immer den KdoW dabei. So kann er mit Sonderrechten und ersten kleinen Hilfsmitteln zur Einsatzstelle gelangen und die Einsatzleitung übernehmen. Gerade die ersten Minuten können entscheidend für den Erfolg eines Einsatzes sein. 

Die Position des BvDs teilen sich derzeit neun Kameraden, die in einer Art Schichtsystem diese Aufgabe rund um die Uhr abdecken. Selbstverständlich auch jeden Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. 

Mit dieser Organisation ist immer sichergestellt, dass jeder Einsatz adäquat geführt werden kann und ein Maximum an Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Buchholz gegeben ist.

[frontpage_news widget="3551" name="Unsere letzten Einsätze"]