,

Holm-Seppensen: Nicht ansprechbare Person

benjaminnolte/@stock.adobe.com

Holm. Die Alamierung der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Holm erfolgte am Donnerstag, den  20.09.2018 um 18:05 Uhr zu einer Hilfeleistung in den Weidenweg in Holm-Seppensen. Dort hatte sich ein Verkehrsunfall mit einem Kleintransporter ereignet. Weitere Unfallbeteilige gab es nicht. Ersthelfer hatten versucht, den verunfallten Fahrer zu versorgen. Die eintreffenden Einsatzkräfte der FF Holm unterstützten den ebenfalls vor Ort befindlichen Rettungsdienst und sicherten die Einsatzstelle ab. Anschließend klemmten sie die Batterie des verunfallten Fahrzeugs ab und räumten die Unfallstelle frei. Leider verstarb die verunfallte Person am Unfallort im Rettungstransportwagen. Der Einsatz wurde um 19:15 Uhr beendet. 

[frontpage_news widget="3551" name="Unsere letzten Einsätze"]