,

Holm-Seppensen: Baum droht auf Straße zu fallen

IMG_4563

Holm. Die Alarmierung der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Holm und Buchholz erfolgte am 09.10.2017 um 12:20 Uhr in die Straße Elsterkamp in Holm-Seppensen. Ein durch das Sturmtief „Xavier“ entwurzelter Baum lag in Schieflage auf einem weiteren Baum eines Wohngrundstücks. Der Baum drohte auf den engen öffentlichen Raum des Elsterkamps zu fallen und stellte damit eine Gefahrenlage da, die behoben werden musste. Mittels der zum Einsatz gebrachten Drehleiter der FF Buchholz verschafften sich die Einsatzkräfte Zugang zu dieser herausfordernden Gefahrensituation. Der Baum wurde mittels Motorkettensäge zerlegt. Die umfänglichen Säge- und Aufräumarbeiten wurden um 15:00 Uhr beendet.