,

Brannte Müll an einer Garage

Lukas Gojda/@stock.adobe.com

Samstagnachmittag um 16:39 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Buchholz in die Maurerstraße in Steinbeck zu einem vermeintlichen Garagenbrand alarmiert.

Hier brannte abgestellte Sachgüter direkt an einer Garage. Das Feuer konnte noch nicht ins Innere vordringen.

Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, sodass auch weiterhin eine Ausbreitung in die Garage vermieden werden konnte. Das Innere wurde vorsorglich mittels Wärmebildkamera abgesucht, es konnte jedoch kein Hitzestau festgestellt werden.

Die Einsatzstelle konnte gegen 17:10 wieder verlassen werden.

[frontpage_news widget="3551" name="Unsere letzten Einsätze"]