,

Brennt Wald in Seppensen

Holm. Eine Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehren Buchholz und Holm erfolgte am 20.04.2019 um 04:40 Uhr in den Thomasdamm in Höhe Einmündung Interessentenforst im Buchholzer Stadtteil Seppensen.  Hier brannten rd. 60 qm Unterholz am Wegesrand. Über die zwei Tanklöschfahrzeuge der Wehren Buchholz und Holm konnte nach Eintreffen an der Einsatzstelle ein zügiger Löschangriff mit 2 C-Strahlrohren eingeleitet werden und so ein weiteres Ausbreiten des Brandherds verhindert werden. Das Feuer wurde zügig gelöscht und damit weiterer Schaden verhindert werden. Gegen 05:30 Uhr waren die Löscharbeiten abgeschlossen. Die ebenfalls vor Ort befindliche Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

[frontpage_news widget="3551" name="Unsere letzten Einsätze"]