,

Person unter PKW eingeklemmt

benjaminnolte/@stock.adobe.com

In den frühen Morgenstunden des 18. Mais um 04:16 wurde die Ortsfeuerwehr Buchholz mit dem Einsatzstichwort ‚Person unter Fahzeug‘ in die Straße Hopfenberg gerufen.

Hier wurde eine Person von einem PKW überrollt, welcher schließlich über dem Bein des Opfers zum stehen kam. Da die Person hierbei mit einem Bein eingeklemmt wurde, konnte sich diese nicht mehr selbstständig befreien.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten den PKW gegen weitere Bewegungen ab und begannen mit den Rettungsmaßnahmen.

Mittels hydraulischem Rettungsgerät konnte das Fahrzeug angehoben und die Person letztlich aus ihrer Lage befreit werden.

Sie wurde dem Rettungsdienst übergeben. Wie es genau zu diesem Unfall kam, muss noch ermittelt werden.

[frontpage_news widget="3551" name="Unsere letzten Einsätze"]